ombre

DIE AUSGEWOGENE ERNÄHRUNG

Der Organismus der Hunde und Katzen ist allein nicht in der Lage, alle nötigen Nährstoffe aufzunehmen. Um ihre Bedürfnisse abzudecken, ist es besonders wichtig, ihnen eine hochwertige und ausgewogene Ernährung bereitzustellen.

Die für die ausgewogene Ernährung der Hunde oder Katzen 40 essentiellen Nährstoffe müssen somit in der Nahrung enthalten sein.

40 nutriments

Es handelt sich hierbei um:

  • Wasser;
  • Energie: Kohlenhydrate (Stärke und Fasern) und Fette (2 essentielle Fettsäuren);
  • Proteine: 10 essentielle Aminosäuren;
  • Mineralien: 14 Makronährstoffe und Spurenelemente (Calcium, Phosphor, Natrium, Magnesium, Chlor, Schwefel, Kupfer, Zink, Mangan, Eisen, Selen, Kobalt, Jod);
  • Vitamine = 14 (Vitamine B, A, D, E, K).

 

Die Ernährung muss den täglichen Nährstoffbedarf der Tiere abdecken können. Dies bezieht sich auf alle Nährstoffe die der Organismus benötigt, um seinen täglichen Bedarf abzudecken.

Die Nahrung der Tiere muss folgende Bedürfnisse befriedigen können:

  • Täglicher Bedarf = Die nötige Energie, um die lebenswichtigen Funktionen des Körpers aufrecht zu erhalten. Dieser Bedarf ist von der Größe des Tieres sowie von der Umgebungstemperatur abhängig.
  • Produktionsbedarf = Die nötige Energie ist von der Art und Intensität der zusätzlichen Funktionen (Aktivität, Trächtigkeit, Laktation und Wachstum) abhängig.

 

Die Ernährung eines Tieres entspricht somit:

  • der Abdeckung des Bedarfs an 40 essentiellen Nährstoffen;
  • der Berücksichtigung des physiologischen Zustandes sowie des Verdauungskomforts;
  • der Berücksichtigung der Geschmacksvorlieben;
  • der Langlebigkeit und somit der Gesundheit.

 

Pro-Nutrition Flatazor Ernährungswissenschaftler berücksichtigen stets die Natur des Hundes bzw. der Katze, um ein Futtermittel zu entwickeln. Da Hunde und Katzen Fleischfresser sind, enthält das Pro-Nutrition Flatazor Futter immer besonders viel Fleisch.
Pro-Nutrition Flatazor wählt außerdem zahlreiche Inhaltsstoffe je nach Profil und Ernährungsqualität, um den Hunden bzw. Katzen die nötige Menge der 40 essentiellen Nährstoffe in einem ausgewogenen Verhältnis bereitzustellen und somit deren Bedürfnisse optimal abzudecken, das perfekte Ernährungsgleichgewicht zu erhalten und deren Gesundheit zu gewährleisten.